Biggest Loser sind die großen Gewinner

Zwei Jahre nach der Erstauflage war es am 13. Juni endlich so weit: 18 Teams kämpften beim 2. FER Tandem-Turnier mit allen erlaubten Mitteln, kreativen Taktiken und geheimen Strategien um den Sieg – am Ende lagen ausgerechnet die Biggest Loser vorn.

Die drei Siegerteams
Die drei Siegerteams

Wirklich überraschend kam dieser Triumph allerdings nicht, denn das Team bestand aus zwei Vereinsspielern, Niclas Kausch (FER) und Joris Minneken (Freiherr vom Stein), letzterer immerhin der aktuelle Tandem-Bezirksmeister der Schachjugend Emscher-Lippe. Auf dem 2. Platz landeten Joudian, bestehend aus Julian Tepper und Joud Altinawi (beide FER und Vereinsspieler). Den 3. Rang belegten Lukas Pasch und Alexander Piche (beide FER) als Team Grulak. Als bestes Mädchenteam erreichten die Leiterin des Schachprojekts Heike Minneken und ihre Tochter Swantje einen beachtlichen 5. Platz.

Hans Georg Große
Der Bezirksvorsitzende als Tandem-Könner

Die 18 Teams aus jeweils zwei Spielern waren auch in diesem Jahr sehr unterschiedlich zusammengesetzt. Die einzige Vorgabe war, dass ein Spieler Schüler, Lehrer oder Mitarbeiter der FER sein musste, als Partner kamen Freunde, Geschwister, Eltern, Großeltern usw. in Frage. Als ganz besonderer Gast, aber außer Konkurrenz, nahm Hans Georg Große, der Vorsitzende des Schachbezirks Emscher-Lippe, am Turnier teil – natürlich mit FER-Maskottchen Ferdi an seiner Seite, hin und wieder unterstützt durch Turnierleiter Marco Schwinning. Das Team Emscher-Lippe belegte zwar einen großartigen 3. Rang, zog sich aber schließlich ganz bescheiden aus der Wertung zurück.

Und weil beim Tandemschach der Spaß im Vordergrund steht, erhielten bei der Siegerehrung nicht nur die Sieger ihre Trophäen, sondern jeder Spieler eine Medaille oder zumindest einen kleinen Trostpreis. Für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer war auch gesorgt. Die Bäckerei Schollin lieferte leckere Brötchen und Gebäck, zahlreiche Eltern spendeten Kuchen und Getränke. Wir sagen danke für diese großartige Unterstützung unserer Schach-Abteilung. Bleibt zu hoffen, dass nicht wieder zwei Jahre bis zum nächsten Tandem-Turnier ins Land ziehen.

Tandem-Turnier 2019

Pl.NameSpielerPkteBhlzSoBe
1Biggest LoserNiclas/Joris14,030,030,00
2JoudianJulian/Joud12,030,023,00
3Emscher-LippeFerdi/Hans Georg10,030,017,00
4GlurakAlexander/Lukas10,029,016,00
5KillerkekseJamie/Collin8,031,013,00
6MinnionsHeike/Swantje8,027,011,00
7ParaBrian/Matthias8,025,012,00
8Die 2 CoolenGina/Michelle8,025,09,00
9TNTTom/Tobias8,022,08,00
10MaxOpaMaximilian/Norbert6,030,08,00
11Ich bin GrootHelen/Andreas6,025,06,00
12The KillersBenedikt/Lennart6,018,04,00
13TurmspringerJohanna/Stephan6,016,04,00
14Schach-SpielerJonathan/Mathis4,023,04,00
15Starker TurmLennox/Michael4,022,04,00
16Rolls RoyceRoyce/Marius4,020,02,00
17Die zwei ChaotenHendrik/Günter4,016,03,00
18Die ZWEIConstantin/Günter0,022,00,00