Abschied und Neuanfang

[avatar user=“Ferdi“ size=“original“ align=“right“ /]

Nun ist sie also gegangen, meine liebe Freundin Erika Ilgen, Schulleiterin der Herzen. Ich will hier nicht zu einer weiteren Lobrede ausholen, wir alle wissen, was wir an ihr hatten. Stattdessen möchte ich ihr nur einen kurzen Abschiedsgruß zurufen: „Sei ein Frosch, Erika – ehrenhalber!“

Bliebe noch die Nachfolge zu regeln. An dieser Stelle möchte ich nicht versäumen, meine amphibische Wenigkeit ins Gespräch zu bringen. Wäre das nicht ein kluger Schachzug: ein Frosch an der Spitze der coolsten Realschule Deutschlands? Allerdings ist noch nicht abzusehen, ob die Bezirksregierung einen dermaßen entschlossenen Neuanfang wagen wird.

Liebe Grüße, Ferdi