Jugendstadtmeisterschaft

[avatar user=“Ferdi“ size=“original“ align=“right“ /]

Während ich nur noch sehnsüchtig auf das Ende des Schuljahres warte, sind unsere Schachis noch richtig aktiv. Acht haben sich letztes Wochenende wieder auf den Weg nach OB-City gemacht, um die Jugendstadtmeisterschaft ein zweites Mal in diesem Schuljahr mitzuspielen. Nach sieben Runden Schnellschach landete Gina Emmerich auf dem 10. Platz von 28 Teilnehmern und wurde ausgezeichnet als bestes Mädchen. Maximilian Piche sicherte sich auf Platz 12 den Sonderpreis als bester vereinsloser Spieler. Ich bin begeistert! Und immer dabei: eine komplette Gang aus der Klasse 5a. Tolle Sache. Wenn sich jetzt noch Schuljahres- und Vereinsschach-Kalender synchronisieren, kann ich ganz gechillt in die Ferien hüpfen. Erholt euch alle gut!

Euer FERDI